Polizei-Sportverein Konstanz e.V.
Polizei-Sportverein Konstanz e.V.

Frauenselbstverteidigung

 

Selbstverteidigung für Frauen

 

Kursleiter: Dani und Hansi


Daniela Zipfel
0176 / 83 70 45 37

frauenselbstverteidigung@psv-konstanz.de

Trainer-Steckbrief

Hansi Jackisch
0176 / 54 41 62 42
frauenselbstverteidigung@psv-konstanz.de

Trainer-Steckbrief

 

Trainingszeit

ab 17.01.2022

19:00 - 20:30 Uhr

Treffpunkt 18:45Uhr vor dem Dojo

 

  • 17.01.2022 
  • 24.01.2022 
  • 31.01.2022 
  • 07.02.2022 
  • 14.02.2022 
  • Pause wegen Fasnet 
  • 07.03.2022 
  • 14.03.2022 lange Einheit bis ca. 22 Uhr 
  • 21.03.2022 Abschluss 

 

Trainingsort 
Dojo (Trainingsraum für Ju-Jutsu) PSV
Gottlieb-Daimler-Straße 7

 

Teilnehmebedingung

Unter den aktuell gültigen Corona-Bestimmungen des Landes.

 

Kursbeitrag

€ 105,-

 

hier online anmelden

Anmeldeformular Frauen SV Kurs
Kurs ab 17.01.2022
2021x Anmeldung Kurs Frauen SV.pdf
PDF-Dokument [156.6 KB]

Was mache ich, wenn ich verfolgt und belästigt werde? Was mache ich, wenn ich festgehalten oder sogar geschlagen werde?
Viele Frauen können darauf keine Antwort geben und fürchten sich auch davor, sich diese Situation nur vorzustellen. Dabei wird laut Statistik jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens sexuell belästigt oder angegriffen. Sich seiner Schwächen bewusst zu sein, ist der erste Schritt zur Verbesserung.

Darum stellen wir im Selbstverteidigungskurs für Frauen solche Situationen nach und üben ausgewählte Techniken, die einfach zu
erlernen und auf vielfältige Angriffe anzuwenden sind. Jede Frau, egal auf welchem Trainingsstand sie sich befindet, ist in der Lage, sich durch eine gezielte Abwehrstrategie zu schützen.

Doch auch die Theorie darf dabei nicht fehlen. So gehören beispielsweise auch die Themen Selbstbehauptung, Deeskalation und Notwehr zu den Kursinhalten. Die Abteilung Ju-Jutsu des Polizei-Sportverein Konstanz e. V. bietet regelmäßig Selbstverteidigungskurse für Frauen an. In acht Einheiten lernen und üben Sie einfache, aber effektive Verteidigungstechniken und Präventionsstrategien für den Alltag.

Informationen erhalten Sie bei den Kursleitern Daniela Zipfel
(0176 / 83 70 45 37) und Hans-Jürgen Jackisch (0176 / 54 41 62 42) oder über frauenselbstverteidigung@psv-konstanz.de. Zur Teilnahme zu dem Kurs brauchen Sie kein Vereinsmitglied sein.

Denken Sie daran: Jede Frau hat das Recht, sich angemessen, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Übergriffe zu schützen!

Polizei-Sportverein

Konstanz e. V. 

 

Rufen Sie uns einfach an 

0 75 31 / 976 79 69 

0 152 / 55 37 75 66

oder benutzen Sie unser Kontaktformular